fbpx

Ein­fach gesund

Hier fin­den Sie Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel auf höchs­tem Niveau, wel­che das Ergeb­nis von jahr­zehn­te­lan­ger Erfor­schung der mensch­li­chen Phy­sio­lo­gie und Erkran­kun­gen dar­stellt und auf dem Prin­zip der Natur­ver­bun­den­heit beru­hen, sowohl was die Inhalts­stof­fe als auch deren Her­stel­lung und Zusam­men­set­zung betrifft. 

Ent­de­cken Sie unse­re Nahrungsergänzungsmittel

Unse­re Vor­teils­an­ge­bo­te – Spa­ren Sie bis zu 60€

Hoch­wer­ti­ge Inhaltsstoffe

Will­kom­men beim Impul­se Health Manage­ment Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel Online Shop! Hier fin­den Sie Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel auf höchs­tem Niveau, wel­che das Ergeb­nis von jahr­zehn­te­lan­ger Erfor­schung der mensch­li­chen Phy­sio­lo­gie und Erkran­kun­gen dar­stellt und auf dem Prin­zip der Natur­ver­bun­den­heit beru­hen, sowohl was die Inhalts­stof­fe als auch deren Her­stel­lung und Zusam­men­set­zung betrifft.

Die Mine­ra­li­en in den Pro­duk­ten stam­men aus einem 75 – 150 Mil­lio­nen Jah­re alten Schie­fer, einer Erd­schicht, die beson­ders reich­hal­tig an pflanz­li­chen Mine­ra­li­en ist, die in 90 – 98% bio­re­sor­bier­bar sind und eine natür­li­che nega­ti­ve Ladung besit­zen, wel­che bei der Rei­ni­gung des Kör­pers von Gif­ten, inklu­si­ve Schwer­me­tal­len, hilft. Der pflanz­li­che Ursprung, sowie die Kom­ple­xi­tät der Zusam­men­set­zung, die nur in weni­gen Gebie­ten auf der Welt besteht, sind der Schlüs­sel zu der hohen Qua­li­tät die­ser Pro­duk­te. Ande­re Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel ent­hal­ten häu­fig nicht orga­ni­sche Mine­ra­li­en, die zum einen deut­lich weni­ger resor­bier­bar sind als auch durch den Kör­per weni­ger nutz­bar. Der hohe Auf­wand, der betrie­ben wird, um die­se Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel her­zu­stel­len, sie in Euro­pa zuzu­las­sen und hier­her zu trans­por­tie­ren, spie­gelt sich in einem höhe­ren Preis wider.

Die pflanz­li­chen Mine­ra­li­en in den Pro­duk­ten von impul­se health manage­ment wer­den aus einem Gebiet in Utah, USA abge­baut aus einer Erd­schicht, die sich unter­halb einer Kalk­stein­schicht und einer Schicht von prä­his­to­ri­schem Laub­wald befin­det. Die­se Schich­ten wur­den von Asche eines Vul­kan­aus­bruchs bedeckt, eine schma­le Schicht, deren Druck nicht aus­reich­te, um die dar­un­ter lie­gen­de orga­ni­sche Mas­se zu ver­stei­nern. Die Schie­fer­schicht konn­te so kon­ser­viert wer­den und wird nun zum Abbau von pflanz­li­chen, kom­plex kol­lo­ida­len, hoch bio­ver­füg­ba­ren Mine­ra­li­en benutzt.
In die­ser pflanz­li­chen Schicht befin­den sich 4 grö­ße­re Pflan­zen­ar­ten: Far­ne, Angio­sper­me, Palm­far­ne und Nadel­baum. In prä­his­to­ri­scher Zeit zeig­te der Boden eine außer­ge­wöhn­lich hohe Mine­ra­li­en­dich­te und – viel­falt, die mit­tels Pho­to­syn­the­se in orga­ni­sche Kol­lo­ida­le umge­wan­delt wur­den, die die Basis der impul­se health manage­ment Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel bil­den. Die Pflan­zen absor­bier­ten min­des­tens 60 der 80+ metal­li­schen Mine­ra­li­en im Boden, was ihnen ein Wachs­tum von über 5 Meter pro Jahr ermöglichte.

Es gibt 3 Wege für den mensch­li­chen Kör­per, Mine­ra­li­en aufzunehmen:

1)      Metal­li­sche Mine­ra­li­en: aus Mee­res­bo­den, Erde und Stein; nicht was­ser­lös­lich, posi­tiv gela­den, weni­ger als 8% resor­bier­bar und häu­fig in güns­ti­ge­ren Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel im Super­markt zu fin­den
2)      Chelat: metal­li­sche Mine­ra­li­en, in Ami­no­säu­ren oder Pro­te­ine ein­ge­hüllt, Absorp­ti­on knapp über 50%
3)      Pflanz­li­che Mine­ra­li­en: nega­ti­ve Ladung, gut was­ser­lös­lich, 200−2.000 mal klei­ner als metal­li­sche Mine­ra­li­en, gut resor­bier­bar: ca 90 – 98%
Die pflanz­li­che Form ist bei wei­tem die qua­li­ta­tiv hoch­wer­tigs­te und unter­schei­det unse­re Pro­duk­te deut­lich von vie­len ande­ren. Da auf mole­ku­la­rer Ebe­ne, fast alle Erkran­kun­gen auf einen Man­gel eines Nähr­stof­fes zurück­zu­füh­ren sind, ist die Bedeu­tung hoch­wer­ti­ger und viel­fäl­ti­ger Mine­ra­li­en nicht zu über­schät­zen. Da der Kör­per min­des­tens 60 Mine­ra­li­en benö­tigt, um opti­mal zu funk­tio­nie­ren, scheint es auch nicht sinn­voll zu sein, nur weni­ge davon zu sup­ple­men­tie­ren. In unse­rem Mul­ti­mi­ne­ral- Pro­dukt alle 60 vor­han­den sind, brau­chen Sie nicht mehr vie­le Tablet­ten zusam­men­su­chen, son­dern haben alles in einer.

Die­se Pflan­zen in dem Schie­fer hat­ten damals wie heu­te eine viel höhe­re Mine­ra­li­en­an­zahl und ‑dich­te als in den übli­chen Böden die­ser Welt. In vie­len Böden fin­den Sie manch­mal 5, manch­mal 10, manch­mal 20 Mine­ra­li­en, je nach Geo­gra­fie. In den Algen die­ses Gebie­tes fin­det man regel­haft zwi­schen 100 und 140 Mine­ra­li­en, von denen min­des­tens 60 eine Rol­le im mensch­li­chen Stoff­wech­sel spie­len. Sie sind pflanz­li­chen, orga­ni­schen Ursprungs und haben somit eine hohe Bio­ver­füg­bar­keit, also eine hohe Darm­ab­sorp­ti­on (<90%), sodass sie vom Kör­per sofort für Stoff­wech­sel­pro­zes­se benutzt wer­den kön­nen, was eine bes­se­re Effek­ti­vi­tät bedeu­tet. Zusätz­lich zu den Mine­ra­li­en wer­den auch Vit­ami­ne, Ami­no­säu­ren pflanz­li­chen Ursprungs und in Stick­stoff kalt gepress­te, pure Ome­ga-Fett­säu­ren mit im Ange­bot inte­griert, sodass Ihnen von den 90 bekann­ten essen­zi­el­len Nähr­stof­fen für den mensch­li­chen Stoff­wech­sel alle zur Ver­fü­gung ste­hen. Die Inhalts­stof­fe der Pro­duk­te über­lap­pen teil­wei­se, was fol­gen­den Sinn hat: Die Basis­ein­nah­me beinhal­tet den Mul­ti­mi­ne­ra­li­en­kom­plex und die Fett­säu­ren. Damit decken Sie alle bekann­ten Stoff­wech­sel­we­ge im Men­schen ab. Je nach Beschwer­den kön­nen Sie dann eine oder meh­re­re der ande­ren Pro­duk­te hin­zu­fü­gen, die dann eine zusätz­li­che Dosis bestimm­ter Mine­ra­li­en und Vit­ami­ne dar­stellt. Die Dosie­run­gen sind abhän­gig vom Kör­per­ge­wicht und auf eine Monats­ra­ti­on für einen 75kg schwe­ren Men­schen ausgerichtet.

Buch­emp­feh­lung: Der Mensch Zu Schlau Zum Überleben

impulse-nahrungsergaenzung-der-mensch-zu-schlau-zu-überleben-buch-matthias-meier

Chro­nisch dege­ne­ra­ti­ve Erkran­kun­gen wie Arthro­se, Par­kin­son, Rheu­ma, Migrä­ne, Dia­be­tes, Depres­si­on, Bur­nout und ande­re sind so häu­fig wie noch nie in der Menschheitsgeschichte.

So vie­le Men­schen lei­den, und die Medi­zin kennt nur Pil­len, Sprit­zen oder Ope­ra­tio­nen. Erfah­ren Sie, wie sie ca. 97% der chro­ni­schen Erkran­kun­gen posi­tiv beein­flus­sen oder sogar rück­gän­gig machen kön­nen! Ver­schie­de­ne Ein­flüs­se wie Umwelt, Emotionen/Gefühlswelt und Wir­bel­säu­len­struk­tur spie­len beim Arzt­be­such prak­tisch nie eine Rol­le, sind aber für Gesund­heit essen­zi­ell und kön­nen mit den rich­ti­gen Impul­sen zu einer ver­bes­ser­ten Lebens­qua­li­tät und ja, auch Gesund­heit führen.

Tau­chen Sie ein in die span­nen­de und genia­le Welt Ihres Kör­pers, und neh­men Sie Ihre Gesund­heit in die eige­nen Hände!

Kos­ten­lo­ser Versand

Auf alle Bestellungen über 150€.

Ver­sand mit DHL

Schnell und sicher nach Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Siche­re Zahlungsabwicklung

Mit Paypal und Stripe